Fischerverein Stein am Rhein

hegen, pflegen, fischen

Rettungsaktionen Rheinäsche 2018

Leider spielt Petrus in diesem Jahr nicht mit. Sehr kritische Wassertemperaturen gefährden unsere Fische im Hochrhein (Äschen, Forellen, usw.). Die Rettungsmassnahmen wurden eingeleitet. Diese sind in einem ausführlichen Rettungskonzept von Sämi Gründler dokumentiert). Wir hofften sehr, dass endlich die Temperaturen runter gehen und sich das Wasser abkühlt. Prognosen sind aber sehr schlecht!! 




Notfallkonzept für zukünftige Rettungsaktionen

Viele Stunden wurden 2018 in die Rettung unserer Fische investiert und viele Notmassnahmen durchgeführt. Marco hat dies eindrücklich in seinem Video (Link zum Video) dokumentiert. Um auch zukünftig für Notfallsituationen gewappnet zu sein, wurde von Sämi, Beat und Marco ein Notfallkonzept erstellt.